Wanderflug für Motorgleitschirm und Trike

Termin nach Absprache

Bist Du interessiert – dann melde dich bei uns! 

 

An ein bis zwei Wochenenden werden wir in diesem Jahr mit dem Motorgleitschirm und dem Trike auf Reisen gehen! Es ist ein phantastisches Erlebnis mit mehreren Piloten Streckenflüge durchzuführen. Felder, Wiesen, Flüsse und Ortschaften unter sich zu lassen. Auf unseren Flügen werden wir nicht mit Gegenwind fliegen. Daher bestimmen wir das Reiseziel (z.B. die Nordseeküste oder der Harz) durch die jeweilige Wetterlage, sowie Windrichtung  erst einige Stunden vor dem Start! In mehreren Etappen steuern wir unser Ziel an. Begleitet von einem Bodenfahrzeug, welches über Funk mit euch verbunden ist und jeder Zeit zur Verfügung steht. Zum Beispiel für die Verpflegung nach der Landung, für Hilfe bei einer Außenlandung oder für die Fahrt in eine Pension. Wenn sich die Gelegenheit bietet, können wir grillen und den Abend bei einem Lagerfeuer gemütlich beenden. Ein solches Streckenflug - Wochenende wird von einem Fluglehrer begleitet und ist für Schüler und Scheininhaber. Kenntnisse im Überlandflug und vielen weiteren Bereichen können erworben oder erweitert werden. Wir freuen uns schon jetzt auf ein tolles und sicheres Flugerlebnis und hoffen auf gutes Flugwetter! Für weitere Infos ruf uns an oder schau in der Flugschule vorbei!

Die Daten 

Reiseziel

 

wird je nach Wetterlage

verinbart

Für

 

Motorgleitschirm und Trike

Scheininhaber und Schüler

Start

 

Flugplatz Melle

oder Oerlinghausen

Übernachtung

Pension oder auf dem Flugplatz

Verpflegung

 

teilweise Flugschule

und Selbstverpflegung

Betreuung

Götz Vogel

Betreuungs- und Fahrzeugkosten  

135,– €/Pers.

(Freiflieger und Schüler)

Material-

Transport und Begleitfahrzeug

 

Flugschule

 


Wanderflug für UL Motorflugzeug

25. – 27. August (3 Tage)

Briefing: am Vorabend in der Flugschule

 

Urlaub und Erlebnis miteinander zu kombinieren ist unser Ziel auf diesen Flugreisen. Platzrunden fliegen macht Spaß und man lernt eine Menge. Das richtige Fliegen mit allem was dazu gehört, beginnt allerdings erst mit dem Überlandflug in unbekanntes Gelände.Landschaften unter sich vorbei ziehen lassen und über hunderte von Kilometern einem neuen Ziel entgegen zu steuern ist wohl die Krönung des Fliegens. Mit einer guten und sorgfältigen Flugplanung fliegen wir mit vier bis sechs Flugzeugen, z.B. von den nordfriesischen Inseln bis nach Konstanz an den Bodensee. Auch Reisen ins Ausland sind im Programm. Abhängig von der Wetterlage entscheiden wir gemeinsam welches Ziel das unsere ist! Begleitet und betreut werdet Ihr von erfahrenen Fluglehrern. Der Lerneffekt auf einer solchen Reise ist riesig! Sei es die Flugvorbereitung, die Möglichkeiten der Sicht oder GPS Navigation, die Luftraumstruktur, Genehmigungen oder das Verhalten in besonderen Fällen auf einem Überlandflug ( Wetter, Material, Orientierung). All diese Inhalte werden wir euch vermitteln. In der Hoffnung auf gutes Flugwetter, freuen wir uns schon jetzt mit euch auf die Reise zu gehen. Möchtest du mehr wissen, ruf uns an!

 

Die Dauer der Reise kann in der Reisevorbesprechung nach Bedarf der Teilnehmer geändert werden.

Die Charterpreise gelten für Flugzeuge der Flugschule.

Angecharterte UL´s können einen abweichenden Charterpreis haben.

Die Daten

Reiseziel

 

wird je nach Wetterlage

vereinbart

Für

Scheininhaber

Start

 

Flugplatz Melle

oder Oerlinghausen

Übernachtung

Pension oder auf dem Flugplatz
Verpflegung

Selbstverpflegung

Betreuung

Götz Vogel

Betreuungs- und Organisationskosten 

 

38,– €/Pers./Tag

Flugzeugcharter

inkl. Benzin

von 48,– bis 65,– €/Std./Pilot

(für UL mit zwei Pers.)

Material-Transport

und Begleitfahrzeug

 

Flugschule